Titelbild - Blogbeitrag_Was_ist_eigentlich_Ostern

Was ist eigentlich Ostern?

Jedes Jahr feiern wir Ostern. Aber was genau verbirgt sich eigentlich dahinter. Für viele, besonders für Kinder, ist es ein Fest, an dem ein sagenumwobener Osterhase bunte Eier und Süßigkeiten versteckt, die mit großer Freude gesucht und gefunden werden. Doch der eigentliche Hintergrund dieses Festes ist für viele unbekannt. Laut Studien besteht für den Großteil […]
Read more Was ist eigentlich Ostern?
Warum ich so gern Meißner bin?!

Warum ich so gern Meißner bin?!

Meißen bietet mir all das, was ich zum Leben brauche, oder anders gesagt… „Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein.“ Meißen hat mit Menschen zu tun und ist kulturell breit gefächert. Meißen ist herzlich! Diese, auf vielen Hügeln erbaute, grüne Stadt hat eine wunderschöne alte Bausubstanz, welche mit viel Liebe hergerichtet wurde. All das […]
Read more Warum ich so gern Meißner bin?!
Ich bin zurück!

Wie ich von „Teppich Schmidt“ zum „Heilsarmee Schmidt“ wurde und wieso ich jetzt wieder „Teppich Schmidt“ bin.

2010 trat ich der Gemeinde Heilsarmee bei und wurde Soldat. Ich gebe zu, dass mir die militärischen Begriffe heute noch Schwierigkeiten bereiten. Doch mich faszinieren nach wie vor die  Geschichte, ihre Begründer und ihr Auftrag. Dieser ist ganz klar „Liebe deinen Nächsten“. „Liebe“ entgegenbringen, die Einem als nächstes begegnet. All dies gilt ohne Ansehen der […]
Read more Wie ich von „Teppich Schmidt“ zum „Heilsarmee Schmidt“ wurde und wieso ich jetzt wieder „Teppich Schmidt“ bin.
Seminarraum der Werbeagentur Dreamland

WordPress-Schulung im Dreamländ’le

Am 31. Januar nahmen sich Jana und Ronald aus unserer Werbe- und Marketingabteilung die knapp 500km Richtung Südwesten vor, um im Auftrag von Teppich Schmidt in der Heidenheimer Werbeagentur DREAMLAND eine persönliche Schulung zur Pflege und Aktualisierung unserer neuen Homepage zu erhalten. Nach langer Fahrt kamen die beiden im Königreich der Spätzle, Fädlenudeln und Maultaschen […]
Read more WordPress-Schulung im Dreamländ’le