Schlafprobleme vorbeugen

Schlafprobleme? Einschlafen. Durchschlafen. Schmerzfrei Erwachen!

Im letzten Blog-Beitrag habe ich dir die gesamte Produktvielfalt von Teppich Schmidt vorgestellt. Von unserem hauseigenen Bettenstudio sind unsere Besucher und Kunden immer am meisten überrascht. Erstens, weil sie es auf keinen Fall bei uns vermuten. Die zweite Überraschung folgt, wenn unsere Kunden von unserer Schlafberatung hören und aufgrund ihrer Schlafprobleme teilgenommen haben. Und tatsächlich: Die Schlafberatung in unserem Bettenstudio ist im Landkreis Meißen etwas Besonderes.

Wenn du wissen willst, was unsere Schlafberatung beinhaltet, wie sie deine Schlafprobleme aufdeckt und was Abhilfe oder zumindest Linderung bringt, dann lade ich dich herzlich zum Weiterlesen ein.

 

Wann kommen die meisten Leute auf die Idee, dass es Zeit für eine neue Matratze ist?

Der Wunsch nach einer neuen Matratze besteht meistens dann, wenn seit einer Weile schlecht geschlafen wird, man mit Schmerzen aus dem Bett steigt oder andere Schlafprobleme (z.B. Schwitzen) auftreten. „Dann wird es wirklich höchste Eisenbahn sich ein neues Schlafsystem* zuzulegen“, meint Candy Splett, unsere Beraterin für gesunden Schlaf. Aber nur mit einer neuen Matratze ist es meistens nicht getan. „Für einen gesunden Schlaf sind viele Komponenten zu berücksichtigen.“, erklärt sie weiter.

 

Schlafprobleme? So kann dir Teppich Schmidt helfen!

Das guter Schlaf tatsächlich glücklicher macht, ist wissenschaftlich erwiesen. Und nicht nur das: Auch für unsere körperliche, geistige und seelische Gesundheit ist es essenziell, dass wir nicht nur irgendwie, sondern gut schlafen. Daher gilt für unsere Schlafberatung: Dein Schlafsystem soll sich an deine Bedürfnisse und deinen Körper anpassen. Nicht umgekehrt!

 

„Ein Körper, der erholt Schlafen kann, ist gesünder und fitter.“
Sicher dir jetzt deine kostenfreie Schlafberatung in unserem Bettenstudio in Meißen.

 
sichern sie sich jetzt ihre schlafberatung
 

 

Was passiert beim Termin einer Schlafberatung?

Als allererstes senden wir dir ein Workbook, welches persönliche Fragen und ein 10-tägiges Schlaftagebuch beinhaltet, zu, damit du dich intensiv mit deinem Schlaf auseinandersetzt.
Im besten Fall hast du uns dein ausgefülltes Workbook und deine Erkenntnisse aus dem Schlaftagebuch schon ein paar Tage vor unserem gemeinsamen Termin zukommen lassen. So haben wir schon einen ersten Eindruck von deinen Bedürfnissen und deinen körperlichen Gegebenheiten und können gleich zu Beginn in die Auswertung einsteigen.

Im persönlichen Gespräch werten wir zusammen den Bogen aus und geben dir jetzt schon erste Tipps, wie du mit ein paar Tools deinen Schlaf verbessern kannst. So wird neben deinem jetzigen Schlafsystem auch die Raumgestaltung in die Auswertung mit einbezogen, weil sie einen ebenso wichtigen Anteil beim erholsamen Schlaf hat.

Als nächstes untersuchen wir, ob deine Schlafprobleme von Matratze und Lattenrost herrühren. Wenn dies so ist, schauen wir gemeinsam die Auswertung an und unsere Schlafberaterin zeigt dir die zu dir optimal passende Matratze. Du kannst in Ruhe einige Zeit darauf liegen, dich drehen und wenden, damit du alle Schlafpositionen, wie im realen Leben auch, ausprobieren kannst. Auch wenn du dich auf dieser Matratze bereits so richtig wohl fühlst, wird dir mindestens noch eine weitere gezeigt, damit du einen direkten Vergleich für dein Liegegefühl bekommst.

„Aber damit ist es noch nicht getan“, sagt unsere Schlafberaterin und ist schon auf dem Weg, die passende Unterfederung für deine Matratze auszusuchen. Denn zu mindestens 20% ist das Lattenrost für einen erholsamen Schlaf verantwortlich. Wenn du dich jetzt wieder drauflegst, wirst du merken, dass etwas anders ist, als vorher. Und nun kommen wir zum Feintuning!

 

Feintuning bei einem Bett, was soll denn das?

Mal ehrlich, weißt du mit den Schiebereglern Zuhause was anzufangen oder verschiebst du auch alle nur so, dass ein ansprechendes Muster entsteht?

Unser Liegesimulator kann natürlich mehr, denn unsere Unterfederung lassen nicht nur auf hart oder weich einstellen, sondern individuell auf jede Körperform auch in der Höhe anpassen. Hier können wir zum Beispiel auf breite Schultern, Beckenstellung oder das Hohlkreuz eingehen, um den Körper in der Nacht optimal zu stützen. So werden beispielsweise bei geringem Körpergewicht die Latten zonengerecht tiefer gestellt, damit Schulter und Becken besser in die Matratze einsinken können und die Wirbelsäule dadurch gerade liegt.

Dazu geht Frau Splett die einzelnen Latten Schritt für Schritt mit dir durch und verstellt sie, bis du eine deutliche Verbesserung fühlst. Manchmal stellt unsere Schlafberaterin nochmal alle Latten zurück auf die Einstellung, die ein einfacher handelsüblicher Lattenrost simuliert. Oder sie verändert die Spannkraft der Federn dahingehend, dass du einen ca. 10 Jahre durchgelegenen Lattenrost spüren kannst. Hier wirst du deutlich den Unterschied zur nachher wiederhergestellten persönlichen Einstellung merken.

All diese Daten werden für dich notiert und gespeichert. So brauchst du Zuhause keine Zeit und Gedanken mehr an die Einstellungen verschwenden, sondern kannst gleich mit einem Nickerchen starten.

 

Aber was, wenn dein Bett bei dir zu Hause schon optimal ist bzw. du ein neues Bett gekauft hast und trotzdem nicht gut schläfst?

Hast du mal über ein anderes Kissen nachgedacht? Soll ich jetzt ein Nackenstützkissen nehmen, oder ein traditionelles aus Federn? Was ist, wenn ich breite Schultern habe und das Gefühl habe, mit meinem Kopf immer bergab zu liegen? Hier gibt es eine Vielzahl von Punkten, die ebenso mitberücksichtigt werden, um Verspannungen im Hals- und Nackenbereich oder Kopfschmerzen gleich von vornherein vorzubeugen. Denn manchmal sind es auch die kleinen Dinge, die große Veränderungen bringen!

 

Sichere dir jetzt deine kostenfreie Schlafberatung!

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und herausfinden möchtest, welches Schlafsystem für dich das Richtige ist, um Schlafprobleme zu lindern, aufgepasst! Wir möchten dich für deine Neugier belohnen und bieten dir eine kostenfreie Schlafberatung in unserem Bettenstudio in Meißen an.

Hier kannst du dich in unsere Warteliste eintragen. Unsere Schlafberaterin, Candy Splett, wird sich per E-Mail oder telefonisch (Du entscheidest!) mit dir in Verbindung setzen. Du kannst offene Fragen klären und ihr findet zusammen einen geeigneten Termin für deine kostenfreie Schlafberatung in unserem Bettenstudio in Meißen. Die Eintragung ist für dich völlig unverbindlich und verpflichtet dich nicht zum Kauf von unseren Produkten!

 
sichern sie sich jetzt ihre schlafberatung
 

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, kannst du uns wie immer gern eine Mail schreiben. Vielleicht hast du ja auch schon an unserer Schlafberatung teilgenommen und möchtest uns dein Feedback geben? Darüber freuen wir uns immer besonders, da wir uns nur so verbessern können und unseren Service noch kundenorientierter ausrichten können.

Candy Splett und ich freuen uns, von dir zu hören, um gemeinsam deine Schlafprobleme anzugehen.
Liebe Grüße, Holger Schmidt

* Wenn wir von Schlafsystemen reden, dann ist damit die Kombination aus Matratze, Lattenrost, Bettdecke und Kissen gemeint.